Nicht eingeloggt.
Passwort vergessen?

Test

Space Squash ist ein Japan only Game das nicht so leicht zu finden ist und somit einen hohen Anschaffungspreis hat. Wird es den Erwartungen gerecht? Lohnt sich das Spiel auch für Nicht-Sammler? Lest selbst:

Space Squash spielt, wen wunderts, in der Zukunft. Eure Aufgabe ist es quasi andere Roboter zu vernichten. Dies tut ihr indem ihr gegen sie Space Squash spielt! alles klar? Das Game fängt direkt nach dem Intro an, ohne irgendwelche sonstigen Menüs. Ihr fangt an in Level A-1, je Levelabschnitt gibt es 6 stages bzw. Gegner. Wenn ihr die
Stage A-6 gepackt habt, koennt ihr wählen ob ihr bei b1 oder c1 weitermachen wollt. So spielt ihr euch von Abschnitt zu Abschnitt.

Ihr seht das Spielgeschehen quasi aus einer 3rd-person Perspektive, ihr steuert euren kleinen Roboter mit dem linkem Joypadkreuz, mit dem rechten lasst ihr ihn die kugel zurückschlagen. Da es sich um eine futuristische Form des Squash handelt wird mit einer Stahlkugel gespielt, natürlich darf auch die Bande zur Hilfe genommen werden um der Kugel einen guten drall zu verschaffen. Man kann die Kugel natürlich auch anschneiden. Versäumt man es den ball zu treffen erhält der Gegner einen Punkt und umgekehrt. Gespielt wird immer auf drei Gewinnsätze. Bekommt man die Kugel ab, da man zu spät zum Schlag ausgeholt hat, verliert man eins von drei Herzen. Man kann auch Specials einsetzen, wie z.B. eine Elektromagnetische Wand, die es verhindert, dass euch die Kugel durchrutscht. Diese specials erhält man, wenn man diverse Kisten die im Level sind geschickt abschiesst und den nun erscheinenden Bonus aufsammelt. Es gibt auch Speed-power ups bei denen man schneller wird und health power up, bei denen man je ein herz der energie wiederbekommt.

Die Levels selbst sind wild gestyled. Es schwirren in der Mitte z.B. eine Gruppe Smileys umher die euch am Schuss hindern wollen, diese gilt es nun geschickt zu umwerfen. Mit zunehmenden Schwierigkeitgrad wird die Sache auch immer schneller und interessanter!

Bei jeder 5. Stage hat man es mit einem Endgegner zu tun, den man meist mit viel Geschicklichkeit und sehr viel Geduld besiegen muss. ist der Endgenger besiegt darf man sich noch an einer Bonusrunde erfreuen, alla memory.. aber lasst euch überraschen

Das beste an Space Squash ist jedoch die Steuerung. Sie ist so herrlich realistisch und genau, dass es richtig Spass macht die Kugel anzuschneiden und über die Bande zu schmettern. das Handling ist echt phänomenal!

Fazit:
Space Squash ist ein absolutes Hammerzock, das immer wieder im Modulschacht des Virtual Boy verschwindet. grad die ausgeklügelte Steuerung und das feine Handling machen dieses Game zum Muss! Grafik und Sound sind sehr elegant umgesetzt, so das keine Wünsche offen bleiben. Wer sich ein Exemplar leisten kann, sollte auf jeden Fall zugreifen!


Autor: DrAetzn

Wertung:
Grafik:
8/10
Sound:
8/10
Spielspaß:
8/10
3-D Effekt:
10/10
Kontrollen:
9/10
Langzeitmotivation:
9/10
Gesamt (kein Durchschnitt):
8 / 108 / 108 / 108 / 108 / 108 / 108 / 108 / 108 / 108 / 10